Vorbemerkungen zur DIN EN 13200-4:2006-12

Aus Wiki Barrierefreiheit
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Europäische Norm legt die mechanischen, physikalischen und chemischen Produktmerkmale von ortsfest montierten Sitzen im Zuschauerbereich von Sport- und Mehrzweckanlagen (in Innenräumen und im Freien) fest. Außerdem werden die Kriterien für die Befestigung des Gestühls am Baukörper festgelegt.

Diese Merkmale und Kriterien werden bestimmt, um eine angemessene Beständigkeit gegenüber statischer und dynamischer Belastung sowie gegenüber witterungsbedingter und luftchemischer Beanspruchung sicherzustellen. Die Norm legt die Anforderungen an Komfort, Funktionalität und Sicherheit fest, um ernsthaften Verletzungen sowohl bei üblichen Gebrauch als auch bei Missbrauch vorzubeugen und letzteren weitestgehend auszuschließen. In dieser Norm sind keine Anforderungen in Bezug auf Brandverhalten und Beständigkeit enthalten.