Vorbemerkungen zur DIN 1451-1:1998-10

Aus Wiki Barrierefreiheit
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Norm gilt für Schriftarten nach DIN 16518, Gruppe VI. Sie dient dazu, eine gegenüber DIN 16518 eingeschränkte Anzahl von Schriftfamilien der Schriftart „Serifenlose Linear-Antiqua“ festzulegen, die als verkehrsüblich gelten und deren leicht und eindeutig leserliche Grundformen die Forderung nach Unverwechselbarkeit erfüllen.